Skip to main content

Mainboard mit CPU

Was du über das Mainboard mit CPU wissen musst

Hallo lieber Leser! Wunderbar, dass du meinen Artikel kiet und dir gefällt, was ich schreibe. Heute erzähle ich dir etwas über das Mainbooard mit CPU. Ich erkläre dir, was das bedeutet, werde dir erzählen, was ein Mainboard mit 2 CPU ist und werde dir ebenfalls eine kleine Empfehlung meinerseits aussprechen.

Was hat es mit dem Mainboard mit CPU auf sich

Wie du auf meiner Startseite über Prozessoren herausfinden kannst, nennt man einen Prozessoren auch CPU. Ich habe ebenfalls bereits das Thema des Mainboard Bundle bearbeitet. Ein Mainboard mit CPU ist nun eine abgeschwächte Form von einem solchen Mainboard Bundle.

Oft kommt es vor, dass man sich ein Mainboard kauft und separat dazu die CPU. Wenn man nun nicht akribisch auf die Sockel der beiden Geräte achtet, kann es sein, dass sie nicht übereinstimmen und derMainboard mit CPU Prozessor so nicht auf das Mainboard passt. Das kann sehr ärgerlich sein, da man zwei funktionsfähige Geräte hat, von denen man eines umtauschen muss. Manche Anbieter bieten sogar keine Rückgabe an. Dann bleibt man auf den Kosten sitzen.

Um dies zu verhindern bieten vor allem Intel und AMD ein sogenanntes Mainboard mit CPU an. Dabei wird ein Mainboard mit einem passenden Prozessoren geliefert und es kann nichts passieren. Es gibt sogar mehrere Angebote von einem Mainboard mit CPU, sodass man in diesem Paket auch über seine Leistung bestimmen kann.  Dadurch kann der Verbraucher nichts falsch machen und der Hersteller verkauft mehr seiner Produkte – einen Win-Win Situation.

Mainboard mit 2 CPU

Ein Mainboard mit CPU zu kaufen macht auf jeden Fall Sinn, wenn man nicht ganz sicher in der Materie ist. Da bei einem Mainboard mit CPU der Prozessor festgelegt ist, kommen viele auf die Idee einfach eine zweite CPU einzubauen und aus dem Mainboard mit CPU ein Mainboard mit 2 CPU zu machen.

Die Überlegung dahinter ist gar nicht mal falsch. Es gibt sogar Hersteller, – zum Beispiel Fujitsu – die solche Mainboards herstellen. Ein ganz normales Mainboard mit zwei Sockeln für zwei CPU´s.

Allerdings muss man hierbei eine Sache beachten: die Anforderungen. Stell´ dir einmal vor, es gäbe nur kurvige Landstraßen, auf denen man, egal welche Fähigkeiten man hat, allerhöchstens 150 km/h fahren könnte. Meinst du, es würde dann Sinn machen, deinen VW Golf auf 300 km/h Höchstleistung zu tunen? Eher nicht. Ich hoffe, du merkst, worauf ich hinaus möchte. Ein Mainboard mit CPU kann sich wirklich lohnen. Ein Mainboard mit 2 CPU ist prinzipiell möglich

Nur gibt es in keinem unkommerziell genutzten Haushalte  irgendeine Verwendung dafür. Kein Spiel und kein Programm benötigt die Leistung von 2 CPU´s. Du würdet schlichtweg Leistung wegschmeißen, was dich nebenbei einen Haufen Geld kostet. Daher kommt das Mainboard mit 2 CPU lediglich in großen Serverräumen zum Einsatz, wo die enorme Leistung auch gebraucht und verwertet werden kann. Die Kerne und der RAM der CPU würden einfach im System ungenutzt bleiben.

Gerne werden auch Intel Chipsätze in solchen Mainboard Bundle verbaut. Es kostet dich einen Klick, mehr darüber zu erfahren.

Qualität und Empfehlung

Wie ich bereits erwäMainboards mit CPUhnte, bin ich ein großer Fan von einem Mainboard mit CPU. Hat ein wenig Erfahrung gesammelt, wird man dieses Bundle nicht mehr benötigen. Allerdings empfehle ich Freunden von mir, welche noch am Anfang stehen oder sich auch gar nicht mit dem Thema auseinander setzen wollen, immer ein Mainboard mit CPU.

Das Tolle ist einfach, dass du eine optimale Kompatibilität hast. Man kann als Faustregel sagen: Je mehr Einzelkomponenten, desto schwerer und je weniger, desto leichter ist die Materie. Falls du also unsicher bist mit den ganzen Produktbezeichnungen und Zahlen, was völlig normal ist, würde ich dir ein Mainboard mit CPU empfehlen.

Damit du nicht gleich das Internet auf den Kopf stellen musst, habe ich dir hier ein geeignetes Mainboard mit CPU herausgesucht. Wie gesagt hast du immer ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis, aber nicht so wirklich die Chance, deine Leistung von Anfang an selber zu bestimmen.

[asa Box]B00LPERGWK[/asa] Mainboard kaufen

Zusammenfassung

Ein Mainboard mit CPU ist ein Mainboard Bundle der spezielleren Form. Um keine Differenzen bei den Socken von Mainboard und CPU zu haben, kann man ein Mainboard mit einem passenden CPU kaufen. So umgeht man das Risiko der verschiedenen Sockel.

Ein Mainboard mit 2 CPU ist technisch umsetzbar und bereits auf dem Markt. Jedoch verbraucht kein privater Haushalt so viel Leistung, dass man einen zweiten CPU bräuchte. Daher ist ein Mainboard mit 2 CPU lediglich für Serverräume und Großrechner gedacht.

Als Einsteiger oder ohne viel Kenntnis ist man mit einem Mainboard mit CPU bestens bedient. Man kann fast nicht falsch machen. Die Kompatibilität ist dazu sehr gut, was die Benutzung für den Kunden wesentlich freundlicher macht.

Fazit

Vielen Dank, dass du dir Zeit für meinen Beitrag „Mainboard mit CPU“ genommen hast. 🙂 Ich hoffe wirklich sehr, dass du hier hilfreiche Inhalte und neue Ideen finden konntest. Falls bei dir eine Frage offen stand, würde es mich freuen, wenn ich sie dir mit meiner Seite beantworten konnte. Falls dir mein Artikel gefallen hat, würdest du mir einen riesigen Gefallen tun, wenn du ihn teilen und verbreiten würdest. Das würde mir enorm weiterhelfen. Falls du diesen Beitrag nicht mochtest, kontaktiere mich bitte und sag´ mir, was du erwartet hättest. Nur so können wir gemeinsam besser werden.  Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß und einen schönen Tag!