Skip to main content

ATX Mainboard

Das ATX Mainboard – Was du beachten solltest

Einmal mehr darf ich dich auf meiner Seite herzlich willkommen heißen. Wir behandeln heute das ATX Mainboard. Ich werde dir erklären, was es damit auf sich hat, dir die Vor,- und Nachteile von einem ATX Mainboard näher bringen und dir die Einsatzgebiete von dem ATX Mainboard zeigen.

Was ist das ATX Mainboard

Das Atx Mainboard verhält sich konträr zu dem ITX Mainboard. Wir haben bei dem ATX Motherboard also ebenfalls einen weiteren Formfaktor für Mainboards. Bei diesem Format handelt es sich allerdings um die Standardgrößen, die auch wesentlich größer sind, als das ITX Format. Daher gibt es auch hier verschiedenen Vor,- und Nachteile und Einsatzgebiete, die ich später noch genauer erklären werde.

Das ATX Mainboard hat ebenfalls Unterklassen, die sich intern unterscheiden. Dieses mal sind es aber 4 und nicht wie bei dem ITX Mainboard 3.

  • ATX

Das Standardformat der Serie nennt sich einfach nur ATX. Es ist 305×244 mm groß und damit das größte aus der Reihe und erheblich größer alls das größte ITX Mainboard.

  • Mini ATX

Ein ATX Mainboard im mini Format hat eine Größe von 284×208 mm. Damit ist es das zweitgrößte Modell in der Serie.

  • Micro ATX

Ein ATX Mainboard der Serie Micro ist etwa besonderes. Es ist nämlich eine der wenigen quadATX Mainboardratischen Mainboards. Mit einer Größe von 244×244 ist es von der Fläche zwar größer, als das Mini ATX, wird aber
aufgrund der kürzeren Kante auf den dritten Platz gestellt.

  • Flex ATX

Das kleine Modell der großen ist das Flex ATX. Eine Größe von 229×191 mm macht es zu dem vierten Platz in dieser Serie.

An mehr interessiert? Hier kannst du unmittelbar weitermachen.

Vor,- und Nachteile von einem ATX Mainboard

Ein ATX Mainbooard bringt aufgrund seiner Größe natürlich gewisse Vorteile mit. Diese Größe kann aber auch genau so gut in Nachteile umgeformt werden. Ich werde dir jetzt die markantesten Punkte nennen und erklären.

Vorteile

  • Die Größe ermöglicht es natürlich, mehrere Steckplätze an dem Mainboard zu installieren und somit auch mehrere Komponenten hinzuzufügen.
  • Im direkten Vergleich zu einem ITX Modell ist das ATX Mainboard bei gleicher Leistung meistens billiger.
  • Für die Anordnung auf dem Mainboard selber ist nun mehr Platz, was dazu führt, dass man das Mainboard besser auf sein Gehäuse abstimmen kann.
  • Die Möglichkeit, auf einem ATX Mainboard mehrere Erweiterungen einzubauen, resultiert natürlich auch in besserer Leistung und ruhigerer Arbeit.

Nachteile

  • Es kann passieren, dass dein ATX Mainboard nicht in dein Gehäuse passt. In diesem Fall müsstest du ein neues besorgen, was ziemlich ärgerlich ist.
  • Da viele Funktionen und Komponenten bei einem größeren Mainboard integriert (onboard) sind, kann man diese bei einem Defekt nicht austauschen.
  • Das größere Mainboard benötigt in den meisten Fällen auch mehr Strom und kann so in der Unterhaltung teurer sein, als ein ITX Modell.
  • Das ATX Modell ist vor allem für den heimischen Gebrauch. Das heißt, dass es sich schwer abmontieren und transportieren lässt.

Hier kannt du dir gerne einmal eine Empfehung eines ATX Mainboards von mir ansehen.

[asa Box]B009FC3YJ8[/asa] Mainboard kaufen

Einsatzgebiete von dem ATX Mainboard

Wie bereits erwähnt wurde, hat das ATX Mainboard den entscheidenden Vorteil, dass es wesentlich mehr Leistung erbringen kann, als ein ITX Modell. Daher wird es auch bevorzugt von den privaten Haushalten gewählt. Die Menschen sind bereits vertraut mit dem ATX Format und wollen sich in den meisten Fällen nicht vorstellen auf eine kleinere Version zu wechseln.

Große Serverräume haben zwar eigene Mainboards, sind aber so gut wie immer im ATX Format vorhanden. Hier wird ebenfalls viel Leitung und vor allem Speicher gebraucht. Da es hier nicht zwingend auf den Platz ankommt, greift man lieber zu dem ATX Mainboard.

Alles, was im entferntesten mit Gaming zu tun hat, wird im ATX Format aufbereitet. Hier benötigt schlichtweg die Leistung und vor allem die Modifizierungen. Auch auf Gaming Wettkämpfen und Turnieren stehen so gut wie ausschließlich ATX Mainboards.

Genau so verhält es sich auch in vielen Design Studios. Egal ob Foto, Video oder Film. Solche Produktionsstätten benötigen meistens aufwendige Bearbeitungssoftware. Diese wiederum braucht vor allem Grafikleistung und dementsprechend auch ein ATX Format.

Hobbybastler und Entwickler üben fast immer an einem ATX Format. Hier lassen sich momentan einfach die meisten Modifizierungen vornehmen. Daher wird sich das ATX Mainboard meiner Meinung nach auch noch eine Zeit lang durchsetzen.

Meiner Meinung nach it die Aussicht für das ATX Format sehr gut. Es wird immer Mensschen geben, die mehr aus ihrem Computer herausholen wolen oder einfach Extrafunktionen wollen. Und solange die dafür erforderlichen Komponenten nicht kompatibel in einem sehr kleinen Format hergestellt werden, ist das ATX Mainboard weiter auf dem Vormarsch.

Zusammenfassung

Das ATX MainboardATX Mainboards ist das größere Format für Hauptplatinen. Es ist außerdem das am weitesten verbreitetste. Es gibt das ATX Format, das Mini ATX, das Micro ATX und das Flex ATX, wobei das ATX da größte und das Flex ATX das kleinste Format ist.

Das ATX Format holt die Punkte vor allem in der Modifizierbarkeit und der einfachen Handhabung. Dadurch kann man mehrere Funktionen ausschöpfen und mehr Leistung aus dem Mainboard holen. Mankos sind die Fläche, die das Mainboard einnimmt und die Stromkosten, die hier wesentlich höher sind. Ebenfalls sind mehrere onboard Komponenten angebracht, welche dazu führen könnten, dass man das Mainboard im Falle eines Ausfalles komplett wechseln muss.

Die Einsatzgebiete sind vor alle Branchen, in denen viel Leistung gefordert ist. Dazu zählen die Gaming Branche, sowie Fotografie, Film und Fernsehen. Ebenfalls der privaten Haushalt und komplexe Server werden überwiegend mit dem ATX Mainboard ausgestattet.

Fazit

Vielen Dank, dass du dir Zeit für meinen Beitrag “ATX Mainboard” genommen hast. 🙂 Ich hoffe wirklich sehr, dass du hier hilfreiche Inhalte und neue Ideen finden konntest. Falls bei dir eine Frage offen stand, würde es mich freuen, wenn ich sie dir mit meiner Seite beantworten konnte. Falls dir mein Artikel gefallen hat, würdest du mir einen riesigen Gefallen tun, wenn du ihn teilen und verbreiten würdest. Das würde mir enorm weiterhelfen. Falls du diesen Beitrag nicht mochtest, kontaktiere mich bitte und sag´ mir, was du erwartet hättest. Nur so können wir gemeinsam besser werden.  Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß und einen schönen Tag!